Horror Circus - Moving Flashlights
Horror Circus - Moving Flashlights 2
Unser erstes Programm lief unter dem Motto “Horror Circus”. Zu dem Zeitpunkt bestand die Formation aus 14 Tänzern im Alter von 13 bis 21 Jahren. Mit zerfetzen Kostümen und wild zerzausten Haaren sahen wir auch echt ein wenig gruselig aus.

Getanzt wurde zu den Songs “Bad Romance” (Lady Gaga), “What your waiting for” (Gwen Stefani), “Show me how you burlesque” (Christina Aguilera), “Tic Toc” (Kesha), “Mama Do” (Pixie Lott), “Rehab” (Amy Winehouse) und “Do your thing” (Basement Jaxx).

Dabei hat Mario “A new World”, “Bad Romance” und “What your waiting for” live gesungen und Tamara die Songs “Mama Do” und “Waka Waka”.

Auftritte hatten wir mit diesem Programm unter anderem bei: Euregio Wirtschaftsschau, Männerballett-Turnier in Goch, Friseurinnung in Aachen, Aachener Sporttage, Stolberger Museumsnacht und der Carnevale der AKV sowie etlichen anderen privaten Feiern, Veranstaltungen und Festen.


Moving Flashlights mit Horror Circus bei der Euregio Wirtschaftsschau 2010 von Not Just Dancing.