Dieser Kurs setzt sich aus zwei Bereichen zusammen:

Einmal das Stretching (Dehnen). Hier wird kindgerecht versucht, eine verbesserte Beweglichkeit und Gelenkigkeit der Muskulatur zu erreichen. Weiterhin wollen wir damit die sporttechnische und konditionelle Verfassung der Kinder verbessern.

Der zweite Bereich befasst sich mit der Akrobatik. Dort werden körperliche Bewegungen einstudiert, welche die Koordination und Kondition fördern. Dazu gehören beispielsweise Überschläge, Salti aber auch Räder und Handstände bishin zu statischen Figuren und Pyramiden.