Dynamische Bewegungen – Emotionen – Lebensfreude

Jazz-Dance fasziniert durch seine dynamischen Bewegungen aus unterschiedlichen Tanzstilen. Jazz-Dance bietet die Möglichkeit für freie Bewegungen, das Spiel mit dem Körper und den Emotionen, einfach tun und sich von Musik und Dasein tragen lassen. Springen und Drehen, Schwingen und Hüpfen, Wirbeln und Tummeln, Lebenslust und Lebensfreude spürend. Ein Erlebnis von Freiheit innerhalb der Grenzen des Körpers.

Wir bieten Kurse in aufsteigenden Schwierigkeitsstufen an. Bei den ganz Kleinen werden die Techniken des Jazztanzes sowie klassische Elemente spielerisch erlernt.

Der Unterricht beginnt mit einem warm up (Aufwärmtraining), es folgen die Isolation (Übungen zur Dehnung und Kräftigung der Muskulatur), die Diagonale (Schrittfolgen, Drehungen und Sprünge durch den Raum) sowie das Einstudieren einer Choreografie.

… feel emotions!