Obwohl das Tanzen schon lange seine Leidenschaft ist, wurde es erst vor acht Jahren ernst. Er meldete sich in einer Stolberger Tanzschule an und lernte hier Nicole kennen. Schnell war ihm klar, dass er sein Hobby zum Beruf machen möchte. Als junger Tanzlehrer überzeugt Josef durch Zielstrebigkeit, Ehrgeiz und liebevollen Umgang mit Kindern und Jugendlichen. In seinem Unterricht findet er eine Mischung aus Disziplin und lockerem Umgang mit seinen Schülern und Schülerinnen. Durch zahlreiche von ihm besuchte Workshops, u.a. bei namhaften Dozenten wie Jarmo Noordberger (Holland), Mamadou Seck (Köln), Richard Harveys, Brian Puspos, Jawn Ha und “Juste Debut 2008″-Gewinner Alan Dazilvah, lässt er sich immer wieder neu inspirieren, doch sein eigener Stil ist unverkennbar. In der Tanzschule ist er verantwortlich für die Bereiche Hip-Hop, Videoclip-Dance, Salsa-Hip-Hop und Salsa-Aerobic. Außerdem engagiert er sich in der Formation „Moving Flashlights“, die er unterrichtet. Josef steht für energische Leidenschaft zum Tanz und zur Musik, die er mit viel Humor an seine Klassen weitergibt. 2012 hat er seine Ausbildung zum Physiotherapeuten am Stolberger Bethlehem-Krankenhaus begonnen.