Nicole Zeitz

Nicole fing in ihrer frühen Kindheit mit dem Leistungssport an. Nach einer erfolgreichen Zeit als Kunstturnerin kam sie durch ihre Tochter zum Tanz. Viele Jahre unterrichtete sie als Abteilungsleiterin den Bereich Jazz in einer Ballettschule. In zahlreichen Workshops und Lehrgängen konnte sie sich immer weiter fortbilden. Schon lange hatte sie den Wunsch, eine eigene Tanzschule zu eröffnen. Als sie dann den gleichgesinnten Josef kennenlernte, konnte der Traum Wirklichkeit werden. Nach langer Suche für geeignete Räumlichkeiten und einem großen Umbau wurde 2008 „Not Just Dancing“ eröffnet. Dort unterrichtet sie Jazz und die Kurse „Toben-Tanzen-Trallala“ für die ganz Kleinen. In diesen erlernen die Kinder ein besseres Körpergefühl und Bewegungsabläufe. Ihre große Liebe gilt außerdem dem Musical. Nach mehrfachen intensiven Kursen an der Stage School Hamburg entflammte in ihr das Feuer für die Musical-Bühne. In den Musicalkursen lernen die Kinder eine Mischung aus Schauspiel, Gesang und Tanz. Mit selbstgeschriebenen Stücken begeistert sie die Kinder und holt aus jedem verborgene Talente zum Vorschein.

Ihr Einfühlungsvermögen und die nie endende Geduld ihren Schülern und Schülerinnen gegenüber machen ihren Unterricht zum Lernvergnügen. Von 2011-2013 machte Nicole ein Studium zur Tanzpädagogin am Off-Theater in Neuss.