Sascha Fuchs alias „Safu“ ist 27 Jahre alt und kommt aus Stolberg. Anfang 2000 hat der gelernte Bankkaufmann die urbane Tanzszene für sich entdeckt und im Alter von 13 Jahren zusammen mit seiner damaligen Crew „Flow Rockers“ mit dem Breakdance (B-Boying) angefangen. Neben vielen gewonnenen Nachwuchs-Battles in NRW hat er auch mit der Crew „Str8(Straight)“ aus Aachen/Düren an der Qualifikation für das „Battle of the year“ teilgenommen und mehrmals den dritten Platz belegt. Neben den Battles hat er mit seiner Crew aber auch schon an Theaterprojekten teilgenommen oder Shows ausgearbeitet, wie zum Beispiel für „Soul of Dance“ (2003, 2005, 2009) im Haus der Stadt Düren. Mittlerweile tanzt er auch noch andere Richtungen aus der urbanen Tanzszene, wie zum Beispiel Hip Hop oder Popping. Mit dem Unterrichten hat er 2008 angefangen und ist seit Sommer 2012 Trainer in der Tanzschule Not Just Dancing im Bereich Breakdance.